Salmenpark Pflegeheim

Rheinfelden, Schweiz

Als Teil des Gesamtensembles „Salmenpark" beinhaltet das Wohn- und Pflegezentrum 77 Einzel- sowie, 12 Doppelzimmer, und 26 Seniorenwohnungen. Diese Seniorenwohnungen sind speziell auf die Bedürfnisse von älteren Menschen abgestimmt und übersteigen den üblichen Standard für Alterswohnungen.

Die hellen 2.5-Zimmer- und 3.5-Zimmerwohnungen sind jeweils mit einer modernen Küche ausgestattet. Zudem verfügen sie über ein Bad mit hindernisfreier Dusche und WC, über ein 24-Stunden-Notrufsystem in allen Räumen sowie über ein Kellerabteil. In der freundlichen und hellen Pflegeabteilung sind 24 Zimmer reserviert für Menschen mit Demenz.

Der autonom funktionierende Bereich ist speziell auf die Anforderungen der Betreiberin SENIOcare hin abgestimmt. In dieser weglaufgeschützten Wohngruppe mit eigenem Dachgarten werden Demenzerkrankte ihren Bedürfnissen entsprechend betreut.

Neben der öffentlich zugänglichen Cafeteria mit Dachterrasse und einem Coiffeur stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern auch eine eigene Pedologie und Physiotherapie zur Verfügung. Die Serviceleistungen können bei Bedarf von allen Anwohnern des Quartiers in Anspruch genommen werden. Durch die zentrumsnahe Lage ist das Wohn- und Pflegezentrum am öffentlichen Leben der Stadt Rheinfelden angebunden. Gleichzeitig stehen durch die städtebauliche Abfolge von Plätzen und die angrenzende Lage zum Rheinuferweg diverse Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung.

Wettbewerb
1. Rang
Bauherr
PSP Swiss Property AG
Bauzeit
2013-2016